Die alten Herren beim Hallenturnier des FSV Spachbrücken

24. November 2014 / Fussball

Die AH des SV 45 Reinheim nahm am 22.11.2014 beim Hallenturnier des FSV Spachbrücken teil.

In der Gruppenphase spielte man gegen Klein-Zimmern 0-0, gewann gegen Gundernhausen 2-1 und verlor gegen Groß-Bieberau 0-3. Das Spiel um Platz fünf bestritt man gegen Nieder-Ramstadt. Nach 15 Minuten Spielzeit stand es 0-0 und man musste ins Neunmeterschießen. Dies wurde mit 4-2 verloren.

Insgesamt wurde ein gutes Turnier gespielt und jedoch sollte an der Chancenverwertung gearbeitet werden.

Ergebniss:

  1. TSG 46 Darmstadt
  2. SV 45 Groß-Bieberau
  3. Viktoria Klein-Zimmern
  4. SG Ueberau
  5. TSV Nieder-Ramstadt
  6. SV 45 Reinheim
  7. FSV Spachbrücken
  8. GSV Gundernhausen

Es haben gespielt:

  • Alexander Theil
  • Sascha Buchwald
  • Sascha Wolf
  • Ralf Allmann
  • Bernd Allmann
  • Martin Meisel
  • Jürgen Marx (1. Und 2. Spiel)
  • Hermann Baier (3. Und 4. Spiel)