Spielgeschehen 20. -30.05.2017 Fussball Jugend und Herren

29. Mai 2017 / Fussball

Letzte Rundenspiele der Herren und Stadtmeisterschaft der Jugend

Stadtmeistersch_Jugend.jpg

Herren:

Das für den 21.05. geplante Heimspiel der Herren gegen SV Kickers Hergershausen mussten wir wegen vieler krankheitsbedingter Ausfälle kurzfristig absagen. Es wurde daher mit 0:3 gegen uns gewertet.

Im letzten Spiel der Saison unterlag der SV dem Aufsteiger Harreshausen mit 0:4.Trotzdem war es ein ordentliches Spiel der ersatzgeschwächten Mannschaft unter schwierigen Bedingungen. Bereits nach 3 Minuten ging Harreshausen in Führung und bereits fünf Minuten später stand es 0:2 nach einem unglücklichen Eigentor. Doch Reinheim hielt dagegen und Anatoli Gaus traf mit einem Fernschuss das Lattenkreuz. Bis zur Pause verlief die Partie mehr und mehr ausgeglichen. Kurz vor dem Wechsel erzielte dann Harreshausen ,zu diesem Zeitpunkt überraschend ,das 3:0. Auch nach dem Wechsel konnte der SV das Spiel trotz des klaren Rückstandes ausgeglichen gestalten und vor allem Fevzi Oezkan hatte die eine oder andere Möglichkeit. Bei hohen Temperaturen wurden allerdings auch die Beine der Gastgeber immer schwerer. Dennoch traf Harreshausen kurz vor Spielende zum 4:0 Endstand.

 

Stadtmeisterschaft der Jugend bei der KSG Georgenhausen

Vielen Dank an die Gastgeber für die tolle Organisation! Unsere Jungs und Mädels hatten viel Spaß bei den Spielen. Wir waren mit D-, E1, E2, F1, F2, und G-Jugend in allen Wettbewerben vertreten.

Bei der D- Jugend belegte Reinheim den 2. Platz.

Die E 1- Jugend erzielte mit einem 3:1 gegen Georgenhausen einem 4:0 Erfolg über die SG Ueberau und einer unglücklichen 1:0 Niederlage den 2. Platz.

Stadtmeister wurde die E – 2 Jugend nach einem 3:0 gegen den FSV Spachbrücken und einem 5:0 gegen die SG Ueberau.

Unsere F1 schlug sich tapfer mit zwei Unentschieden und einem knapp verlorenen Spiel: 0:0 gegen SG Überau; 0:1 gegen KSG Georgenhausen verloren; 3:3 gegen FSV Spachbrücken. Torschützen: Konstantin Schlereth, Entoni Vuksani, Maik Wolf.

Unsere F2 zeigte mit einem tollen Zusammenspiel in allen Partien ihren Teamgeist und musste sich am Ende nur dem FSV Spachbrücken wegen vieler vergebener Torchancen geschlagen geben: 1:1 gegen SG Überau, Torschütze: Bircan Zeyrek; 6:1 gegen KSG Georgenhausen, Torschützen: 4x Louis Hoch, 1x Bircan Zeyrek, 1x Entoni Vuksani; 1:3 gegen FSV Spachbrücken verloren, Torschütze: Eren Koca.

Die G-Jugend konnte nach einer Niederlage und einem Unentschieden Ihr letztes Spiel gewinnen, so dass alle auch hier mit bester Stimmung nach Hause gingen.

  

Rundenspiele der Jugend:

Die D-Junioren gewannen ihr Heimspiel am 21.05.2017 gegen SV Münster III überlegen mit 12:0. Das Auswärtsspiel am 30.05.2017 ging unentschieden 0:0 aus. Damit endete die Spielrunde der Gruppe mit einem guten 4. Tabellenplatz für die Reinheimer. 

Das für den 20.05. geplante Heimspiel der F-Junioren gegen den SV Münster II wurde auf Wunsch der Gäste auf den 22.05. verlegt. In einem spannenden Spiel konnte der SV Reinheim in der ersten Halbzeit zunächst mit 5:1 in Führung gehen, aber die Gäste holten bis zum Halbzeitpfiff bis zum 5:5 auf. In der zweiten Spielhälfte konnten sich dann die Gastgeber durchsetzen zum Endstand von 10:7.  

Die G-Junioren beendeten Ihre Runde am 20.05. in einem spannenden Spiel mit einem 4:4 gegen TS Ober-Roden II.