Was ist Karate?

Karate ist eine Kampfkunst, die ihren Ursprung in Okinawa, Japan, hat und eine reiche Geschichte und Tradition aufweist. Es ist eine Disziplin, die sowohl den Körper als auch den Geist schult, indem sie Schlag-, Tritt-, Block- und Ausweichtechniken umfasst. Doch Karate ist weit mehr als nur eine physische Aktivität; es ist fördert, die Werte wie Respekt, Disziplin, Geduld, Höflichkeit und Selbstbeherrschung.

Einer der bemerkenswertesten Aspekte des Karate ist seine universelle Zugänglichkeit. Menschen fast jeden Alters, Geschlechts und körperlicher Verfassung können Karate trainieren. Kinder sollten nicht vor dem 8. Lebensjahr mit dem Training beginnen. Es bietet ein flexibles Trainingssystem, das individuell angepasst werden kann, um den Bedürfnissen und Fähigkeiten jedes Einzelnen gerecht zu werden. Kinder können durch Karate Selbstvertrauen und Selbstverteidigungsfähigkeiten entwickeln, während sie gleichzeitig Disziplin und Konzentrationsfähigkeit lernen. Erwachsene finden in Karate eine hervorragende Möglichkeit, Fitness zu verbessern, Stress abzubauen und eine tiefe Verbindung zwischen Körper und Geist herzustellen.

Karate betont die persönliche Entwicklung und Fortschritte, unabhängig vom Wettbewerb. Es legt Wert auf die individuelle Reise zur Selbstverbesserung und nicht nur auf das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken. Dieser Aspekt macht Karate besonders ansprechend für diejenigen, die nach einer bereichernden Aktivität suchen, die sowohl physische als auch psychische Vorteile bietet.

Die Praxis des Karate ist in verschiedene Trainingsformen unterteilt, die sich in Technik und Schwerpunkt unterscheiden, was den Praktizierenden eine Vielzahl von Wegen bietet, um die Kunst zu erforschen. Das Training fördert die körperliche Fitness, indem es Flexibilität, Kraft, Koordination und Ausdauer verbessert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Karate eine tiefgründige und bereichernde Kampfkunst ist, die jedem offensteht, der bereit ist, sich auf seinen Weg einzulassen. Durch regelmäßiges Training können Praktizierende nicht nur ihre physischen Fähigkeiten verbessern, sondern auch wertvolle Lebenskompetenzen erlernen und einen Zustand des inneren Friedens und der Gelassenheit erreichen.

Unser Trainer-Team

Unsere Karate-Trainer zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung im Karate-Sport aus. Diese Erfahrung ermöglicht es ihnen, ein tiefes Verständnis für die Techniken, die Philosophie und die pädagogischen Methoden des Karate zu vermitteln. Sie nutzen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, um den Schülern nicht nur die Kunst des Karate beizubringen, sondern auch Werte wie Disziplin, Respekt und Selbstverbesserung. Ihre langjährige Praxis im Training bereitet sie darauf vor, auf die Bedürfnisse jedes Schülers individuell einzugehen und sie in ihrer persönlichen und sportlichen Entwicklung zu unterstützen.

Unsere Karate-Trainer werden im Training von weiteren erfahrenen Mitgliedern unterstützt, was eine individuellere Betreuung und eine bereichernde Lernumgebung für alle Beteiligten schafft.

Thomas
Specht 6. DAN

Haupttrainer Kinder & Erwachsene

Thomas, greift auf über 40 Jahre aktiven Karatekampfsport, Schiedsrichterfunktion und Ausbildertätigkeit im In- und Ausland zurück. 

Dirk
Eller 1. DAN

Kinder-Training

Dirk trainiert seit 2001 Karate. Er engagiert sich seit 2005 fürs Kindertraining und leitet die Abteilung

Trainingszeiten

Montags und Mittwochs in der Sporthalle am Sportzentrum (gegenüber der Feuerwehr)

Kinder Anfänger bis > Gelbgurt < (ab ca. 8 bis 14 Jahre)
  17:15 Uhr bis 18:00 Uhr

Kinder Fortgeschrittene ab Orangegurt (ca. 8 bis 14 Jahre)
 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Erwachsene (alle Gurte)
 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Abteilungsleiter:
Dirk Eller
E-Mail: dirk.eller@sv45reinheim.de
 

Abteilungsleiter
Dirk Eller

Trainingsort

Sporthalle gegenüber der Feuerwehr

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.